vom 26.07. – 09.09.2018

Boule, Beach-Volleyball und Tennis auf dem Vereinsgelände des TV Ersingen „im Tal“

ab 12 Jahre € 20,-

ab 18 Jahre € 30,-

zzgl. Schlüsselpfand pro Person € 10,-

Bei Interesse bitte beim Hüttendienst nachfragen oder Diana Vögele kontaktieren.

 

Der Beach-Platz kann während der Hüttendienstzeiten von Nichtmitgliedern genutzt werden, Kosten pro Spieler € 3,-, Mannschaft (4 Personen) € 10,-

Der Betrag ist direkt zu entrichten, Ball kann gegen ein Pfand von € 10,- genutzt werden.

 

Beach-Platz-Miete:

Der Beachplatz kann für Gruppen gemietet werden, Reservierung je nach Verfügbarkeit und mind. 2 Tage vorher per Mail.

Kosten:

bis zu 2h              Platz € 10,- / Anlage € 15,-

mehr als 2h          Platz € 30,- / Anlage € 45,-

Kaution inkl. Ballnutzung € 50,-

 

 

 

 

 

 

Wann   Wer gegen Wo
So. 06.05. 09:30 Uhr Tennis Herren 1 TC Niefern-Öschelbronn 1 im Tal
Fr. 11.05.  09:30 Uhr Tennis Senioren 1. TC Neulingen 1 im Tal
So. 13.05. 09:30 Uhr Tennis Herren 2 TC Eutingen 3 im Tal
Di. 05.06. 12:00 Uhr Tennis Seniorinnen Freiburger TC 1 im Tal
Do. 07.06. 19:30 Uhr Boule TV Singen im Tal
Fr. 08.06. 09:30 Uhr Tennis Senioren SV Niederbühl 1 im Tal
So. 10.06. 12:00 Uhr Turnen TSG Seckenheim NH
Di. 12.06. 12:00 Uhr Tennis Seniorinnen TC Urloffen 1 im Tal
Do. 14.06. 19:30 Uhr Boule BfA Ötisheim B. im Tal
So. 17.06. 09:30 Uhr Tennis Herren 1 TC Waldbronn 2 im Tal
Sa. 23.06. 14:00 Uhr Turnen FC Viktoria Hettingen NH
Di. 26.06. 12:00 Uhr Tennis Seniorinnen TC Mengen 1 im Tal
Do. 28.06. 19:30 Uhr Boule TG Eggenstein im Tal
So. 01.07. 09:30 Uhr Tennis Herren 2 TC im Wiesengrund 1 im Tal
Do. 05.07. 19:30 Uhr Boule BC Rastatt im Tal
Fr. 06.07. 09:30 Uhr Tennis Senioren SV Blankenloch 1 im Tal
So. 08.07. 09:30 Uhr  Tennis Herren 2 TC RW Schöllbronn 2 im Tal
So. 15.07. 09:30 Uhr Tennis Herren 1 TC Durlach 2 im Tal

 

Am Freitag, den 16. März 2018, findet im Vereinsheim im Tal unsere ordentliche Generalversammlung statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und besonders die Aktiven sind herzlich eingeladen.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Geschäftsbericht des 1. & 2. Vorsitzenden
  4. Mitgliederstand
  5. Kassenbericht des Kassiers und Entlastung
  6. Bericht der 3.Vorsitzenden (Sportbereich)
  7. Entlastung der Gesamtverwaltung
  8. Neuwahlen
  9. Anträge/Satzungsänderung
  10. Verschiedenes

 

Anträge können bis zum 09.03.2018 beim 1. Vorstand Markus Vielsack, schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, eingereicht werden

 

Für Speis und Trank ist ab 19 Uhr gesorgt.

 

 

Die diesjährige Generalversammlung fand erneut im neuen Vereinsheim im Tal statt. Zunächst begann der 1. Vorsitzende Markus Vielsack mit dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres.

 

Im Anschluss daran berichtete er über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Neben zahlreichen Sitzungen und Arbeitseinsätzen wurde auch wieder eine farbenfrohe TV Info erstellt, bei deren Verantwortlichen Denis Lutzweiler und Thomas Meier sich der 1.Vorstand herzlich bedankte. Ein großer Dank geht diesbezüglich auch an Werner Vögele, der viele Bilder und Berichte beisteuerte.

Im Anschluss daran blickte Andre Brenk auf die Veranstaltungen im Jahr 2017 zurück.

Er berichtete über den Maskenball, bei dem die Halle dank neuen Konzept aus DJ und Band wieder gut gefüllt war und über den Fasnetsumzug sowie den Kappenabend im Tal.

Bei der Familienwanderung nahmen wieder viele Familien teil und zum Abschluss wurde im Tal gegrillt.

Bei genialem Wetter war das Sommerfest im Juli gut besucht.

Unter dem Motto „Helden unserer Kindheit“ zeigten die großen und kleinen Aktiven unter der Organisation von Diana Vögele bei den Jahresabschlussfeiern der Aktiven und der Turnkinder ihr Können.

Der 2. Vorsitzende dankte auch den Hüttendiensten im Tal und Thomas Kühnel sowie dem Förderverein für die Organisation. Er betonte auch die prima Zusammenarbeit und Unterstützung mit und durch den Förderverein.

Schriftführer Uwe Vogt vermeldete einen leicht Rückläufigten Mitgliederstand von knapp über 1000 Mitgliedern.

Über die Vereinsfinanzen gab auf Grund der Abwesenheit des Kassiesr Hendrik Müller ebenfalls Uwe Vogt Auskunft. Die Kassenprüfer bestätigten ihm eine saubere und ordentliche Kassenführung.

Diana Vögele als 3.Vorstand gab nun einen Überblick über das sportliche Geschehen 2017:

Aktuell turnen beim TVE 200 Kinder in 8 Gruppen, die von 18 Übungsleitern betreut werden.

Die Leistungsgruppe Mädchen erturnte 2017 zwei dritte sowie einen ersten Platz bei den Bestenkämpfen.

Die LG Buben erturnten sich im letzten Wettkampfjahr zwei vierte Plätze sowie einen dritten Platz bei den Bestenkämpfen. Beim Pokalturnen erreichten sie einen dritten sowie zwei hervorragende zweite Plätze.

Beim Landeskindertunfest in Konstanz waren 12 Kinder vom TVE dabei und eine Mannschaft wurde Turnfestsieger.

Auf der Boule Anlage war im vergangenen Jahr ganzjährig Betrieb und in der Just FUN Liga wurde in Gruppe A ein dritter Platz belegt und in Gruppe B der fünfte.

Die Volleyball-Herren stehen im Moment auf einem guten Mittelfeldplatz und die Damen der SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim stehen aktuell ebenfalls auf einem guten Mittelfeldplatz.

Die Tennisabteilung stellte in der vergangenen Saison insgesamt fünf Mannschaften.

Hervorzuheben sind hier die Damen 60, die gemeinsam mit Ispringen eine Mannschaft stellten und wieder Meister wurden.

Zum Abschluss dankte Diana allen Übungs- und Abteilungsleitern die Woche für Woche im Einsatz sind.

Die Entlastung der Hauptverwaltung erfolgte einstimmig.

Bei den Wahlen gab es in diesem Jahr keine Veränderung in der Hauptverwaltung. Wir freuen uns Laura Vielsack als Beisitzerin neu in der Verwaltung begrüßen zu dürfen.

Mit einem erneuten Dank von Markus Vielsack an alle, die den Verein tatkräftig unterstützen und dem traditionellen Singen des Turnerliedes wurde der Abend beendet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am großen Fasnetswochenende gestaltete der TV Ersingen zwei schöne Abendveranstaltungen.

 

Wir starteten am schmotzigen Donnerstag mit einem geselligen Kappenabend im Vereinsheim im Tal.

Bei Musik von Falko, der sogar eigens den Ersinger Klassiker „Vorne gelb und hinten grün“ einstudierte, herrschte tolle Fasnetsstimmung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Faschingssamstag veranstaltete der TV Ersingen gemeinsam mit dem RMSV den Maskenball. Wir konnten uns über eine volle Turnhalle, gute Musik von null_acht/15 und DJ Dr. Kackfisch sowie tolle Stimmung freuen. 

 

 

Der TVE beteiligte sich auch in diesem Jahr beim großen Fasnetsumzug der KG Fledermaus mit dem Thema „Zirkus“.