Trotz einiger Wetterkapriolen können wir auf ein tolles Sommerfest am vergangenen Wochenende zurückblicken.

Insgesamt 13 Mannschaften der Ersinger Vereine nahmen bei schönem Wetter am Boule-Turnier teil und der Sieg ging in diesem Jahr an die Mannschaft des FCE. Den zweiten Platz belegten die KSC Freunde und der dritte Platz ging an das Schnürles-Team des FCE.

 

 

 Am Abend unterhielten die „La Fleurs“ das Publikum musikalisch. Auch der TVE Stimmungshit „Feliz Navidad“ durfte nicht fehlen. Am Abend gab es zwar mehrere Regenschauer, aber zum Glück waren viele Gäste zu diesem Zeitpunkt schon da.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei den Musikern bedanken, für die investierte Zeit zum Üben im Vorfeld und die super Stimmung am Abend.

 

Am Sonntag nach dem Mittagessen starteten die diesjährigen Vereinsmeisterschaften, auf Grund des Regens leider nur in eingeschränkter Form. Jedoch hatten die vielen Kinder bei den Leichtathletik-Disziplinen viel Spaß, so dass der Verzicht auf das Gerätturnen nicht allzu schmerzlich war. Für die Kleineren gab es in diesem Jahr wieder einen Mitmach-Parcours bei dem die Kinder mit viel Freude dabei waren.

 

Vor der Siegerehrung gab es noch eine Darbietung der Tanzgruppe und die Leistungsgruppe der Jungs zeigte am Boden und am Minitrampolin ihr Können.

 

Ein besonderer Dank geht an alle Helfer, Übungsleiter, Kampfrichter und Kuchenbäckerinnen die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

 

Die Verwaltung

Unsere Turnerjugend freut sich sehr über die Unterstützung unseres langjährigen Sponsors Stadtwerke Pforzheim von denen wir im Rahmen des Förderprogramms „Mit vereinter Energie“ 25 T-Shirts für das Einturnen erhalten haben.

 

 

Ein ganz besonderer Dank geht hierbei an unser Verwaltungsmitglied Thomas Meier, der sich mit viel Engagement für dieses und auch bereits vergangene Sponsorings eingesetzt hat.

Am Muttertag den 12. Mai schnürten 22 Erwachsende und 15 Kinder und Jugendliche die Wanderschuhe – soweit möglich -  für die diesjährige Familienwanderung des TVE.

Der Eisheilige Pankratius bescherte uns in diesem Jahr zwar sehr frisches Wetter, dafür jedoch kein Niederschlag und ab dem Mittag sogar noch Sonnenschein.

Der Weg führte uns in diesem Jahr über den Bohninger Weg zum Sperlingshof und von diesem durch den Frauenwald zum Plätzle des CVJM Wilferdingen, wo uns der Förderverein zu einem Picknick erwartete.

 

 

Am Lagerfeuer konnte Stockbrot gebacken sowie Würste gegrillt werden und am angrenzenden Spielplatz tobten sich die Kinder aus.

Nach reichhaltiger Stärkung und einer kleinen Schnitzverletzung von einem Vater (nicht dem Sohn!), machte sich die Gruppe wieder auf Weg Richtung Heimat.

Über den Modellflugplatz, einer kleinen Offroad-Strecke,die Schlauderhell und dem sogenannten „Kleiner Bierwurstkreisel“ nahmen wir den direkten Weg ins Tal.

Am Vereinsheim angekommen konnte man den Tag entspannt bei Kaffee, Kuchen sowie mit Salat und Grillgut ausklingen lassen.

 

Der Wanderwart                                                                                                                                                          FTS