Zum Auftakt der diesjährigen Saison ging es für die blau-weißen Falcons am 28. April nach Heidelberg-Kirchheim. Gegen den Kontrahenten und Meisterschaftsfavoriten aus Kirchheim kassierten wir eine deutliche Niederlage und unsere Mannschaft verlor mit 2:12 Gerätepunkten. Lediglich das Gerät Sprung konnten wir um 0,05 Punkte Differenz für uns entscheiden. Detaillierte Ergebnisse finden Sie hier. Der Wettkampf bot allerdings die Möglichkeit, Lehren aus den neuen Übungsreformen zu ziehen, sodass wir nächsten Samstag, den 05. Mai, in Philippsburg wieder angreifen können. Letztes Jahr setzten wir uns gegen die TG Kraichgau knapp durch, womit ein spannender Wettkampf zu erwarten ist.

Es turnten: Philipp Gerber, Lars Dornbach, Marco Herglotz, Moritz Vögele, Pascal Mrohs, Niklas Müller, Nils Müller, Tim Leibensperger, David Vöhringer, Cedric Sorger und Quirin Hohmann.