Am Sonntag, den 26. Juni, hatten wir die starke Konkurrenz aus Seckenheim auf dem Kirchberg zu Gast. Unsere Herrenmannschaft knackte vor tollem Publikum mit 200,45 Punkten die magische Punktegrenze und bezwang den Gegner in einem spannend erwarteten Wettkampf mit einer Differenz von vier Punkten. Ebenfalls sicherte sich unser Team um Bernd Kauselmann und Heike Schneider die Gerätewertungen an Boden, Pauschenpferd, Sprung sowie Barren und übernahm die Tabellenführung der Staffel Nord in der Bezirksklasse Baden. Philipp Gerber bestätige seine gute Form und war mit 66,70 Punkten erneut Topscorer des Tages. Weiterhin turnten: Ferdinand Asal, Quirin Hohmann, Nico Jentner, Tim Leibensperger, Nils Müller, Nepomuk Probst, Moritz Vögele und Niklas Müller.

Am kommenden Samstag, 09. Juli, möchten die TVE Falcons den nächsten Sieg auf dem Kirchberg gegen den FC Viktoria Hettingen einholen. Dazu laden wir herzlich ein, der Wettkampf beginnt 11 Uhr, das Einturnen um 10 Uhr. Wir freuen uns wieder über zahlreiche Unterstützung in der Kirchberghalle, der Eintritt ist frei.