Unser Sommerfest startete traditionell bei herrlichem Wetter mit dem Boule-Turnier jedoch in etwas eingeschränkter Form. Insgesamt spielten 7 Mannschaften um den Sieg und am Ende standen der RMSV (1. Platz), der FCE (2. Platz) sowie die Mannschaft der IME (3. Platz) auf dem Treppchen.

 

Nach einer kleinen Umbaupause ging es mit dem Sommerabend im Tal weiter, der in der vom letzten Jahr bewährten Weise stattfand. Die angemeldeten Gäste konnten sich in mit Abstand aufgebauten Tischgruppen kulinarisch mit Rumpsteak, Schweinefilet, Knödeln und Flammkuchen sowie den passenden Weinen verwöhnen lassen und es wurde ein gemütlicher Abend.

 

 

Am Sonntag stellten über 50 Kinder in Können beim Fitness Parcours unter Beweis und konnten sich über Fanta und eine Portion Pommes freuen. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an den Getränke Seiter für das Sponsoring der Pommes.

 

Ein großer Dank geht an alle Helfer die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

 

 

Die Verwaltung